Cyprinocur Malachit (gegen äußerliche Parasiten+ Pilze, insb. Ichthyo) 1.000ml

42,90 EUR
42,90 EUR pro Liter
Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
Bestand: 19
Finanzierung verfügbar ab 99,00 EUR bis 5.000,00 EUR Warenkorbwert mit


Details

Produktbeschreibung


Ichtyhophthirius (Weißpünktchenkrankheit) ist eine der häufigsten Erkrankungen und wird durch winzige Parasiten hervorgerufen, die im Erwachsenenstadium als winzige weiße Punkte an Flossen und Haut erkennbar sind. Eine sichere Diagnose ist nur mit dem Mikroskop möglich, da die Jugendstadien des Parasiten mit bloßem Auge nicht erkennbar sind.
Desweiteren hilft Malachit gegen weitere einzellige Parasiten wie Trichodina, Chilodonella und gegen Pilze.

Wirkstoff: 2000mg Malachitgrünoxalat pro 100ml

Ein Teilwasserwechsel vor jeder Behandlung von 5 bis 10 Prozent und 48 Stunden nach der letzten Behandlung ist ratsam. Cyprinocur Malachit wird viermalig dosiert.
1. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
3. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
5. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
7. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
1000 ml Flasche genügt für 25.000 Liter Teichvolumen
 

2 bis 3 Tage vorher Ihre Fische bitte nicht füttern.
UV-, Ozon- und Eiweißabschäumanlagen nach dem Einbringen der Bakterien für 24 Stunden ausschalten. Während der Behandlung gut belüften und Filterhilfsmittel (Zeolith, Aktivkohle, Filterharze, Salz) aus dem Filter entfernen.


Achtung: Fragen Sie bei Fischkrankheiten grundsätzlich erst Ihren Fischspezialisten. Eine genaue Diagnose ist wichtig für die Wahl der richtigen Behandlung! Seien Sie vorsichtig beim Einsatz von Medikamenten.
Einsetzbar ab 10°C

Diesen Artikel haben wir am 17.03.2010 in unseren Katalog aufgenommen.